Die Stiftung Auxilium unterstützt seit mehr als 50 Jahren Organisationen, die sich für Menschenwürde und soziale Gerechtigkeit engagieren.

 

Die Stiftung Auxilium ist eine private, wohltätige Einrichtung in der Schweiz, die von der Unternehmerfamilie Brenninkmeijer gegründet wurde.

Tätigkeiten

Mit ihren finanziellen Zuwendungen leistet die Stiftung Auxilium einen Beitrag zur Wahrung und Förderung der ideellen und kulturellen römisch-katholischen Werte.

Darüber hinaus werden diverse wohltätige Projekte in der Schweiz und im Ausland unterstützt. Gefördert wird ein breites Spektrum an Projekten in den Bereichen Bildung, Soziales, Glaube und Gesundheit.

Als private wohltätige Einrichtung erhält die Stiftung Auxilium keine öffentlichen Mittel und wirbt nicht um Spenden.

Siehe unter Unterstützungstätigkeiten für weitere Informationen. >